Dr. Georg Christian Kolle

Bitte besuchen Sie auch die Praxis - Homepage!
  • Dr. Georg Kolle
    • 1987-92 Studium in Göttingen
    • 1993-94 Ausbildungsassistent in Bremen
    • 1994-95 Weiterbildungsassistent städtische Kliniken Oldenburg, Prof. Dr. Petzel
    • 1995-96 Weiterbildungsassistent in Bremen, Dres. Nensa
    • 1996-97 angestellter Zahnarzt in Bremen, Promotionsarbeit
    • 1997-99 Weiterbildungsassistent in Berlin, Medeco-Kliniken, Dr. Dr. Haag
    • 1999 Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Charité, Berlin
    • 1999 angestellter Zahnarzt PD Dr. Dr. Köhler, Berlin
    • 2001 Gründung einer oralchirurgischen Praxis in Gifhorn
    • 2005-06 Teilzeitarbeit in den Niederlanden
    • 2006 Rückgabe der Kassenzulassung
    • 2015 Gründung der Plattform www.zahnarztrechnung.info
    • 2017 Erstellung von www.die-neue-goz.de
    • 2017 Wiederaufnahme einer halben Zulassung für Aus- und Weiterbildungszwecke
    • Seit 2018 Präsident des PZVD e.V.

    Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften:

    • BDO (Berufsverband der Oralchirurgen)
    • NvvP (Nederlandse Vereniging voor Parodontologie)
    • NVOI (Nederlandse Vereiniging voor Orale Implantologie)
    • EAO (European association for osseointegration)
    • DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde)
  • Spektrum
    • Oralchirurgie
    • regenerative Parodontologie, Prophylaxe
    • Implantologie
    • mikroskopgestützte Endodontie
    • Special Care (Behindertenbehandlung)
    • Narkosesanierung
    • Behandlung von Angstpatienten
    • Komplettsanierung
    • Laserzahnheilkunde
    • Naturheilverfahren (Akupunktur, Homöopathie)
    • umfangreiches Eigenlabor für Vollkeramik und Suprakonstruktionen
    • DVT, CAD/CAM, Print, Verblendtechnik...
  • Praxisdaten
  • Die Kontaktdaten der Praxis

    Privatpraxis
    Dr. Georg Kolle

    Celler Straße 18

    38518 Gifhorn

    +49 (0) 5371 - 89 57 57

    za@drkolle.de

    www.drkolle.de

  • 1987-92 Studium in Göttingen
  • 1993-94 Ausbildungsassistent in Bremen
  • 1994-95 Weiterbildungsassistent städtische Kliniken Oldenburg, Prof. Dr. Petzel
  • 1995-96 Weiterbildungsassistent in Bremen, Dres. Nensa
  • 1996-97 angestellter Zahnarzt in Bremen, Promotionsarbeit
  • 1997-99 Weiterbildungsassistent in Berlin, Medeco-Kliniken, Dr. Dr. Haag
  • 1999 Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Charité, Berlin
  • 1999 angestellter Zahnarzt PD Dr. Dr. Köhler, Berlin
  • 2001 Gründung einer oralchirurgischen Praxis in Gifhorn
  • 2005-06 Teilzeitarbeit in den Niederlanden
  • 2006 Rückgabe der Kassenzulassung
  • 2015 Gründung der Plattform www.zahnarztrechnung.info
  • 2017 Erstellung von www.die-neue-goz.de
  • 2017 Wiederaufnahme einer halben Zulassung für Aus- und Weiterbildungszwecke
  • Seit 2018 Präsident des PZVD e.V.

Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften:

  • BDO (Berufsverband der Oralchirurgen)
  • NvvP (Nederlandse Vereniging voor Parodontologie)
  • NVOI (Nederlandse Vereiniging voor Orale Implantologie)
  • EAO (European association for osseointegration)
  • DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde)
  • Oralchirurgie
  • regenerative Parodontologie, Prophylaxe
  • Implantologie
  • mikroskopgestützte Endodontie
  • Special Care (Behindertenbehandlung)
  • Narkosesanierung
  • Behandlung von Angstpatienten
  • Komplettsanierung
  • Laserzahnheilkunde
  • Naturheilverfahren (Akupunktur, Homöopathie)
  • umfangreiches Eigenlabor für Vollkeramik und Suprakonstruktionen
  • DVT, CAD/CAM, Print, Verblendtechnik...

Die Kontaktdaten der Praxis

Privatpraxis
Dr. Georg Kolle

Celler Straße 18

38518 Gifhorn

+49 (0) 5371 - 89 57 57

za@drkolle.de

www.drkolle.de

Vollmitglied & Präsident der PZVD

Vollmitglieder tragen mit ihren finanziellen Beiträgen die PZVD ganz wesentlich. Sie sind stimmberechtigt in der Mitgliederversammlung, können die 4 Kernämter des Vorstands bekleiden und nehmen an den Tagungen kostenfrei teil

Sie bekennen sich zu den Grundsätzen und Zielen unserer Vereinigung und unterstützen mit der Mitgliedschaft unsere Arbeit.

Gern helfen die Vollmitglieder mit Rat und Tat, teilen ihre Erfahrungen, hören die Sorgen und Probleme aus Praxen und lernen auch von ihnen.

Sie sind Privatzahnärztin oder Privatzahnarzt und noch nicht Mitglied in der PZVD?

Das sollten Sie aber ändern!

Neben den regelmäßigen Informationen über unseren PZVD-Brief, über Vorträge auf unserem Privatzahnärztetag und unseren geschlossenen Emailzirkel bieten wir

  • die Möglichkeit sich direkt mit erfahrenen privatzahnärztlich tätigen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und
  • die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen zum Nutzen unseres Landes aktiv einzubringen.

 

Werden Sie Mitglied unserer Gemeinschaft von Individuen! Lassen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in unsere Arbeit einfließen!

Sie können die Mitgliedschaft hier beantragen oder zunächst mit unserem Sekretariat Kontakt aufnehmen oder natürlich auch mit einzelnen Mitgliedern in Verbindung treten.

 

Wir möchten Sie kennen lernen!